Darm-Mikrobiom Plus Stuhltest

Darm-Mikrobiom Plus Stuhltest


Art. Nr.: 210024DE
Sofort lieferbar

Gewicht: 0.2 kg
Analyse des intestinalen Mikrobioms, sowie die mikrobiologische Analyse, der aeroben und anaeroben Leitkeime, Schimmelpilze und Hefen, Verdauungsrückstände, α-1-Antitrypsin, Calprotectin, Gallensauren, Pankreas-Elastase, sekretorisches IgA und Zonulin

252,11 € *

Produktbeschreibung

Das intestinale Mikrobiom, die Gesamtheit aller den Darm besiedelnden Mikroorganismen, ist für den Gesundheitszustand des Menschen von essentieller Bedeutung. Eine Dysbiose des Darmmikrobioms ist - wie zahlreiche Studien belegen - mit verschiedenen Erkrankungen assoziiert: metabolisches Syndrom, Diabetes, entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, Reizdarmsyndrom, Darmkrebs, Calciumoxalat- Harnsteine, kardiovaskuläre Erkrankungen, rheumatoide Arthritis wie auch neurologische Störungen.

Die Analyse des Darm-Mikrobioms wird mittels DNA-Sequenzierung (Next-Generation-Sequenzierung) durchgeführt. Diese Methode revolutionierte die Diagnostik, weil sie die Erkennung fast aller bisher bekannten Bakterien ermöglicht. Mittels DNA-Squenzierung können die Auswirkungen der individuellen hochkomplexen Mikrobiota auf die Kolonisationsresistenz, Verdauungsprozesse, Absorption von Nährstoffen und Vitaminen wie auch auf die Immunität präziser beurteilt werden. In diesem molekular- biologischen Testverfahren werden auch anaerobe Bakterien auf höchstem technischen Niveau erfasst, die sich nicht kulturell anzüchten lassen.

Zusätzlich beinhaltet dieser Test die Parameter des Gesundheitscheck Darms inkl. Zonulin im Stuhl. Der Gesundheitsscheck Darm umfasst neben der Untersuchung des Florastatus die Beurteilung der Verdauungsleistung und -kapazität sowie des Zustandes und der Funktion der Darmmukosa und des darmassoziierten Immunsystems.

Die molekulargenetische Untersuchung umfasst die

  • Analyse der Artenvielfalt des intestinalen Mikrobioms (Diversität)
  • Aussage über die bakterielle Dysbiose
  • Erfassung des Enterotyps
  • Häufgkeitsverteilung der bedeutendsten Bakterienstämme
  • Ermittlung der Firmicutes/Bacteroidetes-Ratio
  • Beurteilung der mukosaprotektiven Flora
  • Analyse von Risikofaktoren für Dysbiose-assoziierte Erkrankungen

Die mikrobiologische Untersuchung umfasst die

  • Die Analyse der aeroben und anaeroben Leitkeime
  • Schimmelpilze
  • Hefen (Candida albicans und Candida spp.)
  • quantitative Untersuchung auf Verdauungsrückstände
  • α-1-Antitrypsin
  • Calprotectin
  • Gallensauren
  • Pankreas-Elastase
  • sekretorisches IgA
  • Zonulin im Stuhl

Das Testset umfasst:

  • 1 Anleitung zur Probengewinnung
  • 1 Anleitung zur Befundabfrage
  • 1 Probenbegleitschein
  • 1 Garantieschein
  • 1 Probengefäß inkl. Etikett in Versandgefäß
  • 1 Mikrobiom-Probenröhrchen mit Etikett in Versandgefäß
  • 1 Stuhlfänger
  • 1 Versandgefäß
  • 1 Versandtasche

Die Ergebnisse dienen als Grundlage für eine individuelle Therapie oder Darmsanierung, die ausschließlich nach Rücksprache mit einem Arzt oder Therapeuten erfolgen sollte.

Wie läuft der Bestellvorgang ab?

Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben die Probe in den dafür vorgesehenen Behälter, schicken es in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG und erhalten Ihren Befund mit der Bewertung Ihres Profils per Post zugestellt. Bitte beachten Sie, dass die Analyse dieser Untersuchung bis zu 14 Werktage dauern kann.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären Sie daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Kundenmeinungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Wegen Wartungs- und Updatearbeiten ist der Shop, heute am Donnerstag, 18. Juli, von 19.00 - 22.00 Uhr nicht erreichbar.

Befundabfrage


Bitte beachten Sie!
Die Analyse der Proben dauert ca. 4-7 Werktage. Bei einzelnen Untersuchungen kann die Analyse bis zu 14 Werktage dauern.


Befund
abfragen