Aufgrund aktueller Rechtssprechung sehen wir uns leider gezwungen den Forumsservice vorübergehend einzustellen. Wir werden Sie baldmöglichst über das weitere Vorgehen informieren.

Ihr medivere-Team

Kostenlose Anmeldung zu Live-Vorträgen, Expertenforum, Shop

Zur Registrierung



Login   Passwort vergessen?

Kontaktieren Sie uns.

 Kontaktformular

Ihr direkter Draht in unsere Telefonsprechstunde.

Haben Sie Fragen rund um Ihre Gesundheit? Per Telefon erhalten Sie persönliche und kompetente Beratung von unseren Gesundheitsexperten. Nutzen Sie die nächste Sprechstunde unter 0180 - 500 5439* - * 0,06 Euro/Minute (inkl. MwSt.) aus dem Deutschen Festnetz; Mobilfunkhöchstpreis 0,42 Euro/Minute (inkl. MwSt.).

aktuelle Temine

Live dabei sein!

Vorträge und Videos machen Fakten und Hintergründe erst anschaulich. Erleben sie die Gesundheitsexperten in unterschiedlichen Vorträgen.

aktuelles Video

aktuelle Online-Vorträge

aktuelle Vorträge vor Ort

Service

Keinen Termin mehr verpassen:

PDF-Übersicht der nächsten fünf Live-Vorträge sowie Telefonsprechstunden innerhalb der nächsten fünf Tage.

medivere:diagnostics

Cortisol Awakening Response (CAR)

Laborchemische Analyse des Stresshormons Cortisol zur Bestimmung des aktuellen Hormonstatus …

Details

Mikrobiologische Trinkwasseranalyse

OrientierendeTrinkwasseranalyse auf Legionellen, Escherichia coli, Coliforme Bakterien, Enterokokken, Pseudomonas aerugi …

Details

Trinkwasseranalyse komplett

OrientierendeTrinkwasseranalyse auf Legionellen, Escherichia coli, Coliforme Bakterien, Enterokokken, Pseudomonas aerugi …

Details

Statement.

Achtung bei Gelenkentzündung!
Die Entzündung eines Gelenkes macht sich durch Schwellung, starke Rötung und Überwärmung bemerkbar. Häufig betroffene Gelenke sind das Kniegelenk, Sprunggelenk oder das Ellenbogengelenk. Ein entzündetes Gelenk ohne vorhergehende Verletzung kann auf eine Borrelien-Infektion hinweisen. Nicht erkannte Borrelien-Infektionen können zu dauerhaften Beschwerden in Gelenken, Gehirn und Rückenmark führen. Neben der klinischen Untersuchung sollte als Basisuntersuchung die Bestimmung des Entzündungsmarkers CRP, die Harnsäure sowie der Nachweis des Borreliose-Erregers im Blut mittels ELISA und Westerblot erfolgen. Die labormedizinischen Untersuchungen der Borrelien-Antikörper sind eine vertragsärztliche Leistung und werden von allen Krankenkassen getragen.
Dr. med. Ralf Kirkamm